RWTH Aachen zeichnet Prof. Malte Göttsche für herausragende wissenschaftliche Leistungen aus

RWTH Aachen zeichnet Prof. Malte Göttsche für herausragende wissenschaftliche Leistungen aus

Malte Göttsche wurde mit der Aufnahme in das Junge Kolleg der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und Künste für seine herausragende wissenschaftliche Arbeit ausgezeichnet. Malte Göttsche leitet seit Dezember 2017 als Juniorprofessor die AICES-Nachwuchsgruppe „Verifikation und Nukleare Abrüstung“ an der RWTH,